Küsterhaus – Galerie am Torbogen

Rekonstruiert wurde es aus dem alten Schul- und Küsterhaus zur Winterkirche und zum Gemeindehaus von Kloster. Hier treffen sich regelmäßig Konfirmanden, Frauenkreis und Chor und nutzen diese schönen Räume. Eine kleine Töpferwerkstatt, eine Druckerpresse und Handwerkzeuge zum Anfertigen von Kaltnadelradierungen laden regelmäßig interessierte Inselbewohner zu Arbeitsgruppen ein.
Zahlreiche Ausstellungen verschiedenster Künstler erweitern das Angebot für Urlauber und Hiddenseer in den Sommermonaten.

Ab 2020 hat der Kirchenrat beschlossen die Ausstellungszeiten zu begrenzen. Im Wissen um die langjährige Tradition dieser Galerie und darum, wie intensiv sie von vielen Hiddenseern und Gästen angenommen und geschätzt wird, fiel uns diese Entscheidung nicht leicht. Gewichtiger aber wog das Anliegen, das Küsterhaus für vielfältige Formen unser Gemeindearbeit zu nutzen und auch für neue Ideen bereitstellen zu können.

Sie sind Künstler und wollen Ihre Arbeiten in unserer Galerie präsentieren?
Ihrer schriftlichen Bewerbung mit ein paar Arbeitsproben sehen wir gespannt entgegen. Diese sollte bis Ende September für das Folgejahr bei uns eingegangen sein. Danach entscheidet ein Gremium über die Vergabe der Galeriezeiten und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Anschrift: Pfarramt /Galeriebewerbung, Kirchweg 42, 18565 Insel Hiddensee

Download aktueller Mustervertrag mit Grundriss der Galerieräume

Galeriesaison 2020

Wegen der aktuellen Coronabestimmungen finden z.Zt. leider keine Ausstellungseröffnungen statt.

15.07. – 01.08.
Angela Frübing
Am Wasser: Menschen, Raum, Zeit
Malerei

05.08. – 22.08.
Geli Schönig
30 Jahre Hiddensee

26.08. – 12.09.
Ton-Steine-Farben
Hiddenseer stellen aus

16.09. – 11.10.
Der Hiddenseer Kunstverein präsentiert:
Fünf Tage Insel. Hiddensee
Fotografien von Christine de Boom, Volker Döring, Jens Koch,
Steve Ludwig und Volker Pöhl

X