Archiv

ARCHIV aller Beiträge  2020 | 2021 | 2022 | 2023 | 2024

September/Oktober 2023

Jesus Christus spricht: „Wer sagt denn ihr, dass ich sei?“ „Du bist der Christus, Sohn des lebendigen Gottes!“, beantwortet Petrus die Frage. So berichtet es der Evangelist Matthäus.
Die Antwort des Petrus ist ein Bekenntnis…

mehr lesen

Gemeindebrief Juni-August 2023

Der Gruß soll Kraft haben, den Menschen, denen er gilt, Mut zu machen. Keinesfalls soll er banal wirken wie: „Bleibt gesund!“ oder „In Liebe, Euer …“. Natürlich wären das gute Worte. Aber sie sind so oft gebraucht, dass sie leicht gedankenlos und…

mehr lesen

Gemeindebrief Juni/Juli 2022

„Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott.“ Der Beter des Psalms spricht von Gott auf die gleiche elementare, lebensnotwendige Weise. Seine Seele würde verkümmern, ohne die Erfahrung des lebendigen Gottes.

mehr lesen

Gemeindebrief April/Mai 2021

Ostern ist kein Aufbruch in das alte Leben, das wir heute so schmerzlich vermissen. So verlockend es auch vor uns steht – es ist vielfach schmerzlich von der Erfahrung des Todes geprägt, von Krankheit und Sterben…

mehr lesen

Gemeindebrief Februar-März 2021

Ihr tut gut daran, dass ihr auf Gottes Wort achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in euern Herzen.  2. Petr. 1, 19, Predigttext vom Letzten Sonntag nach Epiphanias, 31.01.2021 Stille liegt über...

mehr lesen

Andacht zum Monatsspruch

Ihr seid teuer erkauft, werdet nicht der Menschen Knechte. 1. Kor 7,23 Monatsspruch Februar 2020 Teuer! Das kennen wir. Selten reicht das Geld. Also sehen wir uns nach kostengünstigen Angeboten um. Für teures Geld kaufen wir nur das, was es uns wirklich wert ist.„Ihr...

mehr lesen